Frankreich entdecken

Das französische Partnerkomitee im Plateau Est lädt ein, die Region zu entdecken. Nach privater Anreise am Mittwoch 20. Mai 2020, gerne auch in Fahrgemeinschaften (gerne anfragen, welche Möglichkeiten sich ergeben), erfolgt die Unterbringung in Familien. Für drei Tage bereitet die “Commission Alemanne” ein Programm vor, das auch etwas Freizeit lassen soll, um auf eigene Faust oder individuell mit dem Gastgeber etwas zu unternehmen. Das Programm ist noch in der Entwicklung und hängt von der Beteiligung ab. Angedacht ist ein Ausflug in die “Boucles de Seine” mit dem Ausflugsort La Bouille, der schon die Impressionisten in seinen Bann zog.

Wer diese Gelegenheit nutzen möchte, in deutscher Gruppe mit französischen Begleitern – Sprachkenntnisse nicht vorausgesetzt – ein Stück Frankreich zu entdecken, ist herzlich eingeladen sich anzuschließen.

Informationen bei Katharina Bielenberg

05823 6253

kb.komitee-uelzen@web.de