🇩🇪🇫🇷 Deutsch-Französicher Bürgerfonds

Fonds Citoyens Franco-Allemand

🇩🇪 „Mit dem Vertrag von Aachen vom 22. Januar 2019 wurde die deutsch-französische Zusammenarbeit auf eine neue Stufe gehoben. Frankreich und Deutschland richten „einen gemeinsamen Bürgerfonds ein, der Bürgerinitiativen und Städtepartnerschaften fördern und unterstützen soll, um ihre beiden Völker einander noch näher zu bringen.“  Über Grenzen, Regionen und Generationen hinweg sollen Bürger*innen aus Frankreich und Deutschland einander kennenlernen und begegnen, Freundschaften schließen und die zivilgesellschaftliche Zusammenarbeit intensivieren. Der deutsch-französische Bürgerfonds unterstützt ehrenamtliche Bürgerinitiativen, Vereine oder Städtepartnerschaften und ermöglicht es, engagierten Bürgerinnen und Bürgern, gemeinsame deutsch-französische Projekte zu entwickeln und generationsübergreifend umzusetzen. Begegnungs- und Austauschprojekte, die der Initiierung, Vertiefung oder Erneuerung der deutsch-französischen Beziehungen dienen, werden gefördert, um den europäischen Einigungsprozess zu stärken und neue Zielgruppen für einen Austausch zwischen beiden Ländern zu gewinnen.“

Quelle: https://www.buergerfonds.eu/richtlinien?_ga=2.81239253.33705607.1592105554-1213935563.1591819511

Quelle: https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/deutschland-und-frankreich-schliessen-vertrag-von-aachen-1566838

🇫🇷 “Avec l’entrĂ©e en vigueur du traitĂ© d’Aix-la-Chapelle du 22 janvier 2019, une nouvelle Ă©tape dans la coopĂ©ration franco-allemande a Ă©tĂ© franchie. L’Allemagne et la France mettent en place « un Fonds citoyen commun destinĂ© Ă  encourager et Ă  soutenir les initiatives de citoyens et les jumelages entre villes dans le but de rapprocher encore leurs deux peuples ». Les citoyennes et citoyens d’Allemagne et de France pourront ainsi plus aisĂ©ment s’affranchir des frontières, dĂ©passer les diffĂ©rences rĂ©gionales et gĂ©nĂ©rationnelles, pour se rencontrer, faire connaissance, nouer des amitiĂ©s et intensifier le travail citoyen commun. Le Fonds citoyen franco-allemand soutient les initiatives citoyennes bĂ©nĂ©voles, les associations ou encore les jumelages. Il permet Ă  des citoyennes et citoyens engagĂ©s de dĂ©velopper des projets franco-allemands communs et intergĂ©nĂ©rationnels. Des projets de rencontre et d’échange favorisant la mise en place, l’approfondissement ou le renouvellement des relations franco-allemandes sont encouragĂ©s afin de renforcer le processus d’unification europĂ©enne et de permettre Ă  de nouveaux groupes cibles de participer Ă  un Ă©change entre les deux pays.”