Mitgliederversammlung 2022

Berichte über Aktivitäten seit der letzen Versammlung und erste Planungen für das Jubilähumsjahr 2023

Die diesjährige Vollversammlung konnte auf Einladung der Samtgemeinde Bad Bevensen-Ebstorf im Kurhaus in Bad Bevensen stattfinden. Vorstandsmitglied und Samtgemeindebürgermeister Martin Feller hatte sich dafür eingesetzt.

Vorstandsvorsitzende Katharina Bielenberg berichtete über die Aktivitäten des Vorstandes und der Mitglieder in 2021 und Kassenführer Eckart Bohne über die Finanzen des Jahres, die für die Jubiläumsplanungen 2023 einen komfortablen Spielraum lassen. Nach Entlastung des Vorstandes und Abschluss der formellen Informationen wurden in mehreren bebilderten Vorträgen die Aktivitäten der Mitglieder seit der letzten Vollversammlung veranschaulicht.

Einleitend gab Katharina Bielenberg eine Überblick, dann zeigten Fotogilde und Imker Bilder ihrer Besuche in Frankreich, Philipp Kahl (SG Rosche) berichtete von der Videokonferenz verschiedener Vertreter aus kommunaler und Kreisebene am Europatag und es wurden Bilder des ersten Jugendaustausches 1971 gezeigt.

Jörn Bielenberg erzählten von der Jugendstudienreise nach Brüssel und Thomas Grams von Besuchen aus Lettland. Sigrid Köhler-Reumann und Martin Feller hatten Bürgermeister und Stadträtin aus South Molton in Bad Bevensen zu Gast. Auf der Webseite des Komitees wurde jeweils über die Begegnungen berichtet.

Für das Jubiläumsjahr 2023 – 50 Jahre Deutsch-Französische Partnerschaft Uelzen – Plateaux Nord/Est de Rouen und 60 Jahre Elysée-Vertrag wurden erste Ideen vorgestellt und weitere eingesammelt. Katharina Bielenberg betonte, dass die Initiative der verschiedenen Akteure im Austauschgeschehen erwartet würde, weitere Ideen würden gerne aufgegriffen werden, und Engagement würde besonders finanziell unterstützt werden können. Dies könnten sowohl Aktionen bei Besuchen hier wie dort sein, aber auch Einzelaktionen hier, um die Freundschaft und die europäische Einigung zu würdigen.

Folgende Austausche oder Ereignisse stehen bereits fest oder sind angedacht:

22. Januar Deutsch-französischer Tag

27. März bis 5. April deutsch-französischer Jugendaustausch des Landkreises Uelzen

9. Mai Europatag, Videokonferenz kommunaler VertreterInnen, im Vorwege Motivation von SchülerInnen zur Fertigung von Insektenhotels durch die kommunalen VertreterInnen

18. Mai Himmelfahrt Besuch der Fotogilde aus Frankreich

28. Mai Pfingsten Besuch der Sportler aus Frankreich

17. Juni (Armada Rouen 8.-18. Juni) Festveranstaltung Europe Échanges

14.-18. September Entdecker-Austausch mit Besuch aus Frankreich

Nov/Dez Einladung einer offiziellen Delegation aus Frankreich, Empfang Landkreis

Vielversprechende Ideen sind die Gründung eine französischen Sprachcafés, die Gestaltung eines Jubiläums-Logos und Druck auf T-Shirts oder Sweatshirt – auch als Gastgeschenke -, oder die Reise zum früheren Austauschpartner, das Komitee vermittelt gerne den Kontakt nach Frankreich für die Recherche nach Adressen.

Mitglieder finden das Protokoll der Versammlung in Kürze im Mitgliederbereich der Webseite.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.