Ausschreibung Gestaltung Magazin “trotzdem gemeinsam”

Im Rahmen des Projektes „trotzdem gemeinsam*néanmoins ensemble – Reflexion in der deutsch-französischen Freundschaft in der Corona Pandemie 2020“ ist die Herausgabe eines zweisprachigen Printmagazins, mit pdf-Version zur Veröffentlichung im Internet, zu diesem Thema geplant.

Das Redaktionsteam aus Mitgliedern der Partnerschaftsorganisationen Komitee Uelzen, Europe Échanges und Europe Inter Èchanges sucht für diesen Teil des Projektes einen Grafiker / eine Grafikerin zur Gestaltung des Layouts und Erstellung der Druckdaten.

Das Material wird ab August bis bis ca. Mitte Oktober zusammengetragen. Die Herausgabe des Magazins ist für Ende November, spätestens 4. Dezember geplant.

Von der Grafikerin / dem Grafiker wird erwartet, in fortlaufender Absprache mit dem deutsch-französischen Redaktionsteam, das Magazin eigenständig umzusetzen. Neben der Erstellen der Druckvorlage mit Text- und Bildbearbeitung gehört auch die Prooferstellung und Organisation des Drucks in Deutschland. Für den Druck in Frankreich wird der Kontakt über das Redaktionsteam vor Ort hergestellt.

Für das 60-80-seitige Magazin mit 4 Umschlagseiten, Format ähnlich A4 (+/-), wird ein individuelles und abwechslungsreiches Layout erwartet. Es soll die deutsch – französischen Beziehungen in sich hervorhebender Weise darstellen.

Honorar: 2400 € brutto

Bewerbung bitte nur per Mail an das Redaktionsteam – hier klicken ✉️ bis 10. August 2020

gefördert durch

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.