Bisous?

Wie begrüßen sich jetzt eigentlich Freunde in Frankreich? Immer noch Küsschen, Küsschen? Besser als Händeschütteln, aber dennoch “déconseillé”* und seit einer Woche sogar “proscrit”*, wie die Vertreterin der Partnerorganisation Europe Èchange, Emilie Sucheyre, schreibt. Das Problem: keiner hält sich an die Anweisungen, ergänzt sie. Auch wenn davon im wörtlichen Sinne abzuraten ist, jeder sollte sich auch hier mal an die eigene Nase fasse, bevor er diese Unvernunft schilt.


Infolge der Covid-19-Pandemie wurde, nach langem Ringen darum, die aktuell bevorstehende Reise des Jugendaustausches des Landkreises abgesagt. Letztlich haben die Entscheidungsträger den Direktiven des Landes folgend und nur knapp vor den noch umfassenderen Anordnungen der Bundesregierung Klarheit für die Teilnehmer und das Busunternehmen geschaffen, das die Reise spätestens am 17.3.2020 hätte absagen müssen. Die Teilnehmerbeiträge werden erstattet, wie der Landkreis mitteilte. Für die Organisation des Besuches der französischen Jugendlichen im Sommer wird die Entwicklung der Lage abzuwarten sein. Die Organisator*innen bleiben optimistisch. Positiv betrachtet bleibe nun also wieder etwas Zeit, Werbung zu machen und vielleicht eine wieder größere Reisegruppe zu organisieren. Zuletzt waren die Teilnehmerzahlen vor allem aufgrund mangelnden Interesses auf französischer Seite auf einem Tiefstand.


Noch viel näher sind die Reisen im Rahmen der Entdecker und der Fotogilde im Mai zu Himmelfahrt nach Frankreich, der Verlauf der Infektionswelle bleibt abzuwarten. Wann wieder Normalität einkehren wird ist ungewiss, im Moment steigen die Kurven noch steil an. Durch die weitgehenden Einschränkungen soll zunächst erreicht werden, dass die Kurven abflachen. Befürchtet wird, dass die flachere Welle dafür etwas länger wird, dies jedoch zugunsten der medizinischen Versorgung Erkrankter.

Links auf die aktuellen Daten:

https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6 
– die Weltlage

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4 
– die Lage in Deutschlands Bundesländern

https://mapthenews.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/5e09dff7cb434fb194e22261689e2887 
– die Lage in Frankreich

https://www.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/f94c3c90da5b4e9f9a0b19484dd4bb14 
– die Lage in Groß-Britannien