Marché solidaire – Weihnachtsmarkt in Bois Guillaume

Hagebutten, Quitten, Erdbeeren und Sanddorn hatten Mitglieder des Komitee für internationale Partnerschaften zu Konfitüre verarbeitet und in Probiergläschen  abgefüllt, außerdem in einem Workshop mit verschiedene Linolschnitten Briefkarten und Servietten dekoriert. Ergänzt durch einen Zentner der Kartoffelsorten Linda machte sich eine Delegation des Komitees auf den Weg nach Bois Guillaume zum diesjährigen Weihnachtsmarkt der Partnerstadt. Organisiert durch die Partnerschaftsvereiniging Europe Échanges präsentierten sich dort deren Länderkommissionen jeweils mit einem Stand, an dem zugunsten der Freunde in Burkina Faso Produkte der verschwisterten Regionen verkauft wurden. Weitere gemeinnützige Vereine oder kleinere internationale Unterstützungsprojekte bereicherten das Angebot. 

Anlässlich des Marktes und des 50-jährigen Gründungsjubiläums von Europe Échanges (EE) hatten sich neben den vielen Ehrenamtlichen auch die Bürgermeister und Bürgermeisterinnen der beteiligten Kommunen eingefunden und würdigten das langjährige Engagement.

Vorne
Annie Vidal, Mitglied der frz.Nationalversammlung
Théo Perez, Bürgermeister Bois Guillaume
Brigitte Le Moign, Europe Échanges
Katharina Bielenberg, Komitee Uelzen 
Hinten
Sylvie Laroche, stellvertr. Bürgermeisterin Isneauville
Pierre Peltier, Bürgermeister Isneauville
Christian Lecerf, Bürgermeister Darnetal
Dominique Bernard, Europe Échanges
Pascal Houbron, Bürgermeister Bihorel 
Philippe Millon, Gründer Europe Échanges 
Pierre und Monique Potier, Europe Échange

Madame Annie Vidal, Abgeordnete der französischen Nationalversammlung bat in ihrer Ansprache, den guten Zweck der Veranstaltung zu würdigen und sich zum Kauf des einen oder anderen Weihnachtsgeschenkes anregen zu lassen. Als Vertreter der ersten Generation der Ehrenamtlichen des Partnerschaftsvereins ergriff Philippe Milon das Wort und erklärte, interessiert die weitere Entwicklung zu beobachten. Seitens des Komitees Uelzen bedankte sich dessen Vorsitzende Katharina Bielenberg für 50 Jahre herzliche Freundschaft und richtete auch die Grüße der früheren  langjährigen Vorsitzenden Waltraud Hartmann aus. Nachdem zuvor schon Weinstöcke aus dem Landkreis überbracht worden waren, wurden als Gruß seitens des Komitees jetzt Weine aus Groß Thondorf zum Probieren and verschiedene Partner übergeben.

Auch die Vertreterin der Nationalversammlung wurde mit einer Flasche Wein aus dem Landkreis Uelzen bedacht.
Daniel Hue, Präsident EIE, Katharina Bielenberg, Vorsitzende Komitee Uelzen, Brigitte Le Moign, Präsidentin EE, Annie Vidal, Deputierte der französischen Nationalversammlung


„Objectif: Terre!“, frei übersetzt „Die Umwelt im Blick“ war das Thema einer begleitenden Fotoausstellung der Gilde der Fotografen bei Europe Échanges. Ausgestellt wurden auch Motive von deutschen Jugendlichen, die dem Aufruf gefolgt waren. Die Ausstellung war der Auftakt zu einer umfangreicheren Ausstellung, die jetzt durch die Gemeinden der Teilnehmenden wandern wird. 

Collagen von Ava Strohlager und Nele Förster

Resümee der Delegation des Komitees für internationale Partnerschaften, bestehend aus Peter Organiszak, Jörn Bielenberg und Katharina Bielenberg: fast 300 Euro konnten allein aus der Initiative des Komitees für den guten Zweck beigesteuert werden, das freut vor allem die Kommission Tikaré, die mit den Erlösen in entlegenen Orten der Region eine Entbindungsstation, eine Schneiderei und eine Schule unterstützt. 

Am Stand der Commission Afrique / Burkina Faso

Nicht zu vernachlässigen seien, so Jörn Bielenberg, die Eindrücke aus den verschiedenen Gesprächen und neuen Kontakten rund um den Markt, die deutschen Gäste trafen auf viele interessierte Besucher, Standbetreiber und auch Vertreter der Politik.

Sylvie Laroche (2.v.r.), stellvertr. Bürgermeisterin Isneauville und Beauftragte für internationale Beziehungen der im Plateau Nord in Europe Echange verbundenen Gemeinden, hatte zusammen mit Philippe E. Caillè (links), stellvertr. Bürgermeister von Bois Guillaume und Beauftragter für ökologischen Wandel, zu einem Arbeitstreffen eingeladen. (Bericht folgt)
Außerdem am Tisch v.l. Michel Ledos, Emilie Sucheyre, Brigitte Le Moign (jeweils EE) und Katharina Bielenberg (Komitee) mit Jörn Bielenberg, der das Foto aufnimmt

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.